Browsed by
Month: May 2017

Libanon Teil 1 – ‘The Sisters of Noah’ in Bechealeh

Libanon Teil 1 – ‘The Sisters of Noah’ in Bechealeh

Meine Geschichte von den ‘Sisters of Noah’ beginnt bereits vor Antritt meiner Reise in den Libanon. Anlass war die Hochzeit eines Freundes. Geschätzt gibt es ca. 13 Mio. Olivenbäume (Olea europaea) im Libanon. Beim Recherchieren bin ich eher zufällig auf das kleine Bergdorf Bechealeh im Bezirk Batroun gestoßen. Der Ort bewahrt einen ganz besonderem Baumschatz, einen Hain bestehend aus sechzehn sehr alten, darunter ein paar wirklich monumentale Olivenbäume. Schnell stand fest das ich diese Gelegenheit nicht verpassen durfte und dieses versteckte…

Read More Read More

Zwischen Himmel und Erde – Die Sulzeiche

Zwischen Himmel und Erde – Die Sulzeiche

  Nachdem ich gestern zufällig nahe des Aichtals unterwegs war habe ich den überraschenden Sonnenschein am Abend genutzt, um einen kleinen Spaziergang zur Sulzeiche zu machen. Die Sulzeiche, eine Stieleiche (Quercus robur), ist eine sehr markante Eiche die auf ein Alter von ~450 Jahre geschätzt wird. Sie hat einen Umfang auf Brusthöhe von stolzen 6,4 m und damit einem Durchmesser von ~2,04 m. Trotz des deutlich höher geschätzten Alters liegt Sie damit bereits hinter der Lenzeiche (~250Jahre mittels Bohrspanprobeermittelt, Umfang von…

Read More Read More