Die Hindenburg-Linde

Die Hindenburg-Linde

Was Linden betrifft, so ist Deutschland mit vielen alten und ehrwürdigen Solitären gesegnet. Eine in vielerlei Hinsicht besonders faszinierende Sommerlinde (Tilla platyphyllos) ist die sogenannte Hindenburg-Linde bei Ramsau. Jeroen Pater beschreibt Sie in seinem Buch ‘Europas Alte Bäume’ sogar als die Schönste von allen.

Die Hindenburg-Linde steht auf einem herrlichen Flecken Boden, umringt von mächtigen Bergen der bayrischen Alpen wie den Reiteralpen. Die Hindenburg-Linden gedeihte auf einer Trade. Als solche werden vor Ort Alpenweiden im staatlichem Besitz verstanden. Hier war es den Lehensbauern erlaubt das Vieh zu weiden und das Laub zu sammeln. Die Bäume standen hier unter Schutz. Auf einer Tafel vor Ort wird Sie mit einem Alter von 1100 Jahren ausgezeichnet. Von einigen Baumexperten werden ihr 700 Jahren durchaus zugetraut. Das dort befindliche Gasthaus und Hotel mit Namen der Linde, sowie die unmittelbar vorbeiführende Bundesstraße raubt der Linde meines Erachtens leider etwas die Ruhe der Natur.

Die Hindenburg-Linde hat einen Brusthöhendurchmesser von 10,85 m – auf Bodenhöhe 14,75 m. Mit einer Höhe von 31 m und einem Umfang von 35 m sucht Sie wohl europaweit ihres Gleichen. 1997 hat die Linde ihren mächtigsten Ast verloren. Wie man auch beim Fotografieren feststellt, lässt die riesige Krone mit ihrem in frischen Grüntönen schimmernden Blättermeer nur sehr wenig Licht auf den Boden. Immer wieder von neuem fasziniert mich das einzigartige Farbenspiel bei Sonnenschein unter dem Lindendach.

1997 brach ihr stärkster Hauptast unter einer Schneelast. Die riesige Bruchstelle ist noch immer gut zu sehen, auch wenn die Öffnungen durch ein Mauerwerk geschlossen wurden und der Baum die Wunde fast vollständig überwuchert hat. Der besonders kräftige Stamm verzweigt sich im Vergleich zu anderen Linden sehr hoch und ist nahezu komplett geschlossen. Ich bin gespannt wie sich dieser herrliche Baum weiter entwickeln wird.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

wp-puzzle.com logo